Von Sarah Gaspers 0
„Chris Hillard“-Darsteller

„Mrs. Doubtfire“: So heiß ist Film-Sohn Matthew Lawrence heute

„Mrs Doubtfire"-Darsteller Matthew Lawrence

Schauspieler Matthew Lawrence

(© Matthew Lawrence / Instagram)

Matthew Lawrence spielte 1993 die Rolle von „Chris Hillard“ im Erfolgsfilm „Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“. Damals war der Schauspieler noch ein richtiger Teenager. Heute ist er erwachsen geworden und sieht wirklich zum Anbeißen aus!

Die amerikanische Komödie „Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen“, in dem unter anderem Stars wie Robin Williams (†63) und Pierce Brosnan (62) zu sehen waren, wurde im Jahr 1993 ein riesiger Erfolg! Im Jahr 1994 konnte der Film sogar einen Golden Globe Award in der Kategorie Beste Filmkomödie gewinnen.

Auch Schauspieler Matthew Lawrence (36) war in dem Streifen zu sehen. Der 36-Jährige verkörperte im Film „Chris Hillard“, den Sohn von Familienvater „Daniel Hillard“, der von Robin Williams gespielt wurde. Bei den Dreharbeiten zu „Mrs. Doubtfire“ war der Amerikaner noch ein süßer Teenager und gerade einmal 13 Jahre alt.

Heute, über 20 Jahre nach dem Filmerfolg, ist Matthew ein echter Mann geworden und sieht wirklich sexy aus! Nach seiner Rolle als „Chris Hillard“ stand er noch für Filme wie „Hot Chick – Verrückte Hühner“, „The Comebacks“ und für zahlreiche TV-Serien vor der Kamera.

Auch Matthew Lawrences Brüder sind Schauspieler

Der Schauspieler, der im Jahr 1980 in Abington Township, einer Stadt in Pennsylvania geboren wurde, startete seine Karriere im zarten Alter von vier Jahren in der Seifenoper „Der Denver Clan“. Besonders häufig war er jedoch gemeinsam mit seinen beiden Brüdern Andrew Lawrence (28) und Joey Lawrence (39) in Filmen und Serien zu sehen. Von 1995 bis 1997 spielten die Geschwister beispielsweise die Hauptrollen in der US-Sitcom „Brüder“.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?