Von Julia Bluhm 0
„Curvy Supermodel”-Jurorin

Motsi Mabuses Body: Super sexy im Bikini

Motsi Mabuse zeigt stolz ihre sexy Kurven

Motsi Mabuse zeigt stolz ihre sexy Kurven

(© motsimabuse / Instagram)

Profitänzerin Motsi Mabuse ist kurvig, schön und selbstbewusst. Das bewies die „Curvy Supermodel”-Jurorin nun auch mit einem sexy Schnappschuss auf Instagram. Auf dem Foto zeigt sich Motsi im Bikini und begeisterte die Fans mit ihren tollen Kurven.

Die meisten Zuschauer kennen Motsi Mabuse (35) als Jurorin bei der Tanzshow „Let's Dance”. Die schöne Südafrikanerin tanzt selbst seit ihrem elften Lebensjahr und kann auf eine erfolgreiche Profi-Tanzkarriere zurückblicken.

Seit dem 5. Oktober sitzt Motsi nun auch in der Jury von „Curvy Supermodel”. In der Sendung stellen kurvige Nachwuchsmodels ihr Können unter Beweis und wollen das neue Plus-Size-Model Deutschlands werden. Die 35-Jährige hilft den Kandidatinnen an ihrem Körpergefühl, ihrer Haltung und ihrem Gang zu arbeiten. „Bei ‚Curvy Supermodel‘ geht es um Selbstakzeptanz und darum, dass man einfach lernen muss, sich zu lieben, wie man ist“, verriet Motsi bei einem Interview mit RTL II.

Die Profitänzerin lebt ihren Kandidatinnen die Selbstakzeptanz auch direkt vor. Auf ihrem Instagram-Account postet sie regelmäßig Schnappschüsse ihrer sexy Figur und ist richtig stolz auf ihre Kurven. Wie sehr Motsi ihren Körper liebt, zeigte sie mit einem Foto, das sie am Strand im Bikini zeigt. Auch ihre Fans waren begeistert und hinterließen Komplimente wie „Tolle Kurven” und „Du siehst so toll aus! Ich liebe deine Art.” Mit ihrer Einstellung zu kurvigen Frauen ist die Südafrikanerin definitiv genau die richtige für die Jury.

Motsi ist immer mittwochs um 20.15 Uhr neben Angelina Kirsch (26), Harald Glööckler (51) und Ted Linow (57) bei „Curvy Supermodel” auf RTL II zu sehen.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?