Von Lena Gulder 0
Experimentierfeude

Motsi Mabuse überrascht zum zweiten Mal mit neuem Look

Motsi Mabuse hält ihre Fans derzeit mit ihren ständig wechselnden Frisuren in Atem. Gerade erst überraschte sie uns mit einem kurzen Bob, jetzt trägt die Tänzerin ihre Haare schon wieder anders. Motsi Mabuse hat sich für gezwirbelten Strähnen entschieden. Was haltet ihr davon?


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Da hat sich Motsi Mabuse aber einen Scherz mit ihren Fans erlaubt. Vor einigen Tagen überraschte die 32-Jährige auf Facebook mit einer Radikalveränderung. Die Tänzerin trug plötzlich einen kurzen Bob.

Doch bereits da deutete sie mit dem Satz "Es ist kein Ding für die Ewigkeit“ an, das es sich möglicherweise um eine Perücke handeln könnte.

Motsi Mabuse entschied sich für eine Typveränderung

So war es dann auch, wie die neuesten Bilder beweisen. Darauf ist Motsi Mabuse wieder mit langen Haaren zu sehen. Doch trägt die "Let’s Dance“-Jurorin jetzt ihre Mähne zu einzeln gezwirbelten Strähnen. Der Look sieht aus, als käme Motsi direkt aus dem Urlaub. Trotzdem geht nichts über ihre vollen, offenen Haare, oder was meint ihr?


Teilen:
Geh auf die Seite von: