Von Mark Read 0

Montana Fishburne: ein Fall für die Psycho- Klinik?


Die 19-jährige Montana Fishburne, Tochter von „Matrix“-Star Laurence Fishburne, will sich in einer Psycho- Klink in Kalifornien nun doch helfen lassen. Die neue „Porno-Queen“ muss ihr Leben endlich wieder auf die Reihe kriegen, zumindest ihrem berühmten Vater zuliebe.

Jetzt sucht die hübsche Montana nach dem Pornofilm- Skandal freiwillig professionelle Hilfe in einer Klinik.

„Ich will mein Leben und meinen Verstand wieder auf die Reihe kriegen. Ich freue mich auf diese Auszeit“, berichtete Montana Fishburne der TMZ.com

Die benötigte Hilfe findet Montana Fishburne in einer kalifornischen Psycho-Klinik. Diese ist spezialisiert auf Aggressionsbewältigung, Verhaltensstörungen und Geisteskrankheiten.

Ob das wohl nicht ein wenig übertrieben ist?

Die skandalträchtige Fishburne- Tochter möchte jedenfalls mindestens 30 Tage lang dort verweilen und gegen ihren „Teufel im Leib“ ankämpfen.

Ein nicht ganz unbeschriebenes Blatt ist die sündige „Matrix“-Star- Tochter Montana ja nicht gerade. Die junge Frau hat so einiges auf dem Kerbholz:

In diesem Jahr hat Montana ihren ersten Hardcore- Porno veröffentlicht. Montana Fishburne: An A-List Daughter Makes Her XXX Debut“ („Das Porno-Debüt einer A-Promi-Tochter“).

Der berühmte Hollywood- Vater, Lawrence Fishburne, war total entsetzt und schämte sich für seine Tochter.

Weitere Sünden der „peinlichen“ Hollywood- Tochter: Montana soll früher als Prostituierte gearbeitet haben. Nach einem folgenden Prozess, der sich um Prostitution und das unerlaubte Betreten eines Grundstückes drehte, war Montana Fishburne gerade noch so um den Knast herumgekommen, ist allerdings noch bis 2011 nur auf Bewährung auf freiem Fuß.

Im Februar wurde die Fishburne- Tochter verhaftet. Sie soll angeblich die Ex- Freundin ihres Lovers Jerome Greene ordentlich verdroschen haben. Montana wartet derzeit noch auf das anstehende Gerichtsverfahren. Montana plädierte selbstverständlich auf „nicht schuldig“ im Sinne der Anklage!

Wir werden sehen, ob der Aufenthalt in der Psycho- Klinik Montana wirklich hilft…?

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: