Stephanie 0
Ivancan: Warten auf die Geburt

Monica Ivancan: Baby lässt auf sich warten

Monica Ivancan kann es kaum erwarten, dass ihr Baby auf die Welt kommt. Doch ihr Kind hat es offenbar nicht eilig, Mamas Bauch zu verlassen und so verzögert sich die Geburt. Monica nimmt das Warten auf ihr Baby aber mit Humor.


Noch nichts Neues bei Monica Ivancan. Die 35-Jährige wartet und wartet darauf, dass die Geburt endlich losgeht. Sie kann es kaum noch erwarten, ihr Baby in den Armen zu halten. Doch bisher tut sich nichts. Ihre Fans hält Monica auf Facebook über den Stand der Dinge auf dem Laufenden. Vor rund einer Stunde schrieb sie: "Noch nichts passiert." Und am Dienstag postete sie ein Bild von sich mit großem Babybauch neben einer Kuh. Dazu schrieb sie: "Kühe tragen halt 12 Monate!!! Hahaha man muss es mit Humor nehmen!! :))" Ihre gute Laune und ihr fröhliches Gemüt hat das Model also nicht verloren.

Dennoch ist Monica Ivancan mittlerweile von der Warterei genervt. Immerhin sollte ihr Baby bereits Ende April kommen. Doch bisher hat das kleine Mädchen offenbar nicht vor, Mamas schützenden Bauch zu verlassen.

Lange wird es wohl nicht mehr dauern. Früher oder später wird ihr Kind auf die Welt kommen. Und manchmal geht dies schneller als man denkt. Solange Monica die Sache mit Humor nimmt und es ihr und dem Baby gut geht, wird sie auch die Wartezeit bis das Kind endlich kommt überstehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: