Von Martin Müller-Lütgenau 0
Zoff mit Produktionsfirma

Mögliches TV-Aus: Die Geissens drohen mit Abschied

Das riecht nach Ärger im TV-Paradies. Carmen und Robert Geiss sind aktuell nicht gut auf ihre Produktionsfirma zu sprechen. Die Geissens erwägen sogar den Rückzug aus dem TV. Wir haben die Hintergründe für euch.

Die Geissens verzichten an Weihnachten auf Geschenke.

Carmen und Robert

(© Getty Images)

Die Geissenssind ohne Zweifel ein TV-Phänomen. Doch hinter den Kulissen gibt es offenbar mächtig Ärger zwischen Carmen (49) und Robert Geiss (50) und der zuständigen Produktionsfirma. „Da ist organisatorisch einiges im Argen“, erklärt Robert gegenüber der „Bild“, „wir tauchten ohne Absprache in TV-Formaten wie 'Schickeria Deluxe' auf, obwohl wir nicht wollten.“

Die Geissens bald nicht mehr im TV?

Das Millionärspaar ist derart verstimmt, dass sogar das Aus der beliebten Serie droht. „Da wir Staffel 8 und 9 schon produziert haben, sieht man uns nächstes Jahr noch im TV. Ob wir danach noch Bock auf TV haben, wissen wir noch nicht“, stellt Robert klar. Für die Fans heißt es also bangen um ihre Lieblinge. Aber zumindest im kommenden Jahr dürfen wir uns definitiv auf neue Folgen der „schrecklich glamourösen Familie“ freuen.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: