Von Manuela Hans 0
Zweifel bei Kendall und Kylie Jenners Vater

Möchte Caitlyn Jenner wieder zu Bruce Jenner werden?

Caitlyn Jenner zweifelt an Geschlechtsumwandlung

Caitlyn Jenner zweifelt an Geschlechtsumwandlung

(© Getty Images)

Caitlyn Jenner machte dieses Jahr mit ihrer Geschlechtsumwandlung viele Schlagzeilen. Doch nun zweifelt sie angeblich an ihrer neuen Identität und möchte wieder der alte Bruce Jenner werden. Dies berichtete zumindest ein amerikanisches Magazin. Doch hat der Reality-Star wirklich ernsthafte Zweifel oder braucht Caitlyn einfach noch Zeit, um sich an alles zu gewöhnen?

Caitlyn Jenner (66) zweifelt angeblich an ihrer Geschlechtsumwandlung. Dies berichtet zumindest das „Star“-Magazin. Demnach sei der Reality-Star mit seinem Leben als Frau nicht zufrieden und möchte wieder als Bruce Jenner durchs Leben gehen.

Dabei ist es erst ein paar Monate her, dass sich Caitlyn öffentlich dazu bekannte, eine Frau zu werden. Ihre Umwandlung vom Mann zur Frau ließ sie sogar im Rahmen ihrer Fernsehshow „I am Cait“ dokumentieren. Für diesen großen Schritt bekam der Vater von Kylie (18) und Kendall Jenner (20) viel Aufmerksamkeit und Zuspruch. Sie wurde sogar zur faszinierendsten Person des Jahres gewählt und erhielt weitere Auszeichnungen für ihren Mut.

Doch trotz des Zuspruches und der Bestätigung anderer fühlt sich Caitlyn angeblich nicht wohl in ihrer neuen Haut. Ein Grund dafür soll ihre Einsamkeit sein. Caitlyn fühle sich nach wie vor zu Frauen hingezogen, doch eine neue Partnerin ist nicht in Sicht. Viellicht braucht der einstige Olympiasieger einfach nur noch ein wenig Zeit, um sich an das Leben als Frau zu gewöhnen.

Schließlich war es, wie ihr erster Auftritt als Frau zeigt, ein sehr emotionales Jahr für Caitlyn. Mit der Zeit wird sie bestimmt auch eine neue Liebe finden. 

Quiz icon
Frage 1 von 16

Promi-Quiz des Jahres! Hast du 2015 bei den Promi-News aufgepasst? In welchem Monat kam Prinzessin Charlotte auf die Welt?