Von Lucia-Nicole Zima 0
Dankessagungen via Twitter

Moderne Queen: Königin Elisabeth II. bedankt sich per iPad für Geburtstagsglückwünsche

Königin Elisabeth II. und ihr IPad

Königin Elisabeth II. und ihr IPad

(© The Royal Family / Instagram)

Königin Elisabeth II. feierte erst kürzlich ihren 90. Geburtstag. Mit dem Hashtag „Queenat90“ wurde ihr von überall aus der Welt gratuliert. Jetzt bedankt sich ihre Majestät für alle Glückwünsche persönlich - über Twitter - mit ihrem iPad.

Wer die britische Königin Elisabeth II. (90) für veraltet und technikscheu gehalten hat, wird jetzt Augen machen. Auf Instagram veröffentlichte „TheRoyalFamily“, der offizielle Account der britischen Royals, ein Bild von der Monarchin, wie sie sich über ein iPad bei ihren Twitter-Followern für alle Gratulationen zu ihrem 90. Geburtstag bedankt. „Ich bin äußerst dankbar für die zahlreichen, digitalen Glückwünsche, die ich erhalten habe und möchte mich gerne bei allen für ihr Entgegenkommen bedanken“, wurde die Königin unter dem Foto zitiert. Die Instagram-User sind außer sich und hinterlassen Kommentare wie „Schaut euch diese Schönheit mit ihrem iPad an. Sie ist brillant“ oder „Sie kennt sich mit Technik besser aus als ich“. Schön zu sehen, wie technikaffin man mit 90 Jahren sein kann.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Königin Elisabeth II. Quiz Wie häufig hat Königin Elisabeth II. Deutschland bis jetzt besucht?