Von Sarah Zuther 0
Fan wurde verhaftet

"Modern Family"-Star wurde von einem Fan begrapscht

Nach einer "Modern Family"-Party in Sydney wurde die süße Schauspielerin Sarah Hylandvon von einem Fan angegriffen. Er begrapschte sie an der Brust, worauf sich die Security einschalten musste. Ihr Verlobter Matt Prokop hat eine riesen Wut auf den Grapscher.

Sarah Hyland wurde von einem Fan begrapscht

Sarah Hyland

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Als die süße Schauspielerin Sarah Hyland (23) nach einer "Modern Family"-Party in Sydney noch ein paar Autogramme verteilen wollte, begrapschte sie ein 29-Jähriger Mann an der Brust. Sarah schrie entsetzt: "Fass mich dort nicht an!“ Die Security schaltete sich sofort ein. Der Mann wurde von der Polizei verhaftet.

Sie entschuldigt sich bei ihren Fans

Auf Twitter entschuldigte sich Sarah für ihr abruptes Verschwinden: "Sorry an all meine Fans außerhalb des Quantas-Events, dass ich nicht Hallo sagen konnte, aber ich musste aufgrund der unangemessenen Berührung eines Fans gehen“.

Doch eigentlich muss sich die Schauspielerin dafür nicht entschuldigen, denn nach so einer Aktion möchte niemand gerne fröhlich weitere Autogramme schreiben.

Ihr Verlobter ist stink sauer

Matt Prokop (23), mit dem Sarah schon seit 2011 verlobt ist, passte die Grapsch-Aktion gar nicht. "An das Arschloch, der Sarah heute Nacht angegriffen hat. Ich bete zu Gott, dass du die nächste Woche nicht erlebst. Sarah wollte nur den wartenden Mädels ‚Hi‘ sagen, aber ein Trottel kann es allen ruinieren. Gute Nacht.“, schrieb er via Twitter.

Dieser "Modern Family“-Star ist laut Forbes die bestbezahlteste TV-Schauspielerin!

Du möchtest mehr News über Sarah Hyland erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: