Von Kathy Yaruchyk 0
Robs Affäre erzählt

Model über Robert Pattinson: "Wir hatten letzten Sommer zweimal Sex"

Nach der Trennung von Kristen Stewart im Sommer letzten Jahres, soll sich Robert Pattinson mit einem Model abgelenkt haben. Die Unbekannte verriet nun einige pikante Details über die heißen Nächte mit dem Frauenschwarm.


Nachdem im Sommer letzten Jahres bekannt wurde, dass Kristen Stewart (22) eine Affäre mit den Regisseur Rupert Sanders (42) hatte, trennte sich Frauenschwarm Robert Pattinson von ihr. Nach einem langen Hin und Her hieß es dann kurz vor der Premiere des letzten „Twilight“-Films „Breaking Dawn 2“, dass die zwei wieder ein Paar sind. Mittlerweile soll sich das schöne Paar jedoch wieder getrennt haben.

Während der Trennungsphase soll sich der „Twilight“-Star mit einem Model über die Trennung von Kristen hinweggetröstet haben. Das verrät die Unbekannte zumindest dem Magazin „Hollywood Life“ und betont, dass Robert ein ziemlich guter Lover war: „Ich hatte letzten Sommer zweimal Sex mit Rob und ich würde ihm mit Sicherheit eine 10 geben", so das Model, das anonym bleiben will.

"Er ist ein toller Küsser und wirklich süß, aber er weiß trotzdem genau, wie er das Kommando übernehmen muss. Wir haben bei beiden Malen viel getrunken, aber er hatte keine Probleme im Bett. Beim ersten Mal waren wir fast die ganze Nacht wach", erzählt die Frau weiter. Angeblich war beiden bewusst, dass es sich hier um eine ein-, beziehungsweise zweimalige Sache handelt, aus der nichts Ernstes wird.

Robert soll ein richtiger Gentleman gewesen sein und sich ständig sorgen um sein Raucheratem gemacht haben, weshalb er mehrmals Mundspülung benutzt hat: "Ich habe ihm gesagt, dass es ok ist, aber es war trotzdem schön, dass er sich so viele Gedanken machte."

Was Kristen wohl zu diesen heißen Gerüchten sagen wird…


Teilen:
Geh auf die Seite von: