Von Stephanie Neuberger 2
Roy Blacks Mutter ist tot

Mit 90 Jahren: Mutter von Roy Black verstorben

Die Mutter von Roy Black ist im Alter von 90 Jahren verstorben. Wie berichtet wird, verstarb Elisabeth Höllerich in Augsburg, nachdem sie in den vergangenen Monaten mit gesundheitlichen Problemen kämpfte.


Vor rund 20 Jahren verstarb Roy Black plötzlich und unerwartet. Für seine Familie war sein Tod selbstverständlich ein Schock und vor allem seine Mutter, Elisabeth Höllerich, trauerte sehr um ihren geliebten Sohn. Nun ist sie im Alter von 90 Jahren verstorben. Wie "Das neue Blatt" berichtet, erlag sie einem Herzversagen.

Bereits in den vergangenen Monaten war sie gesundheitlich angeschlagen. Nachdem sie sich bei einem Sturz den Ellenbogen brach, erholte sie sich nur langsam. Zuvor zog sie sich einen Oberschenkelhalsbruch zu. Ihr Sohn Walter sagte gegenüber dem Magazin zu dem Gesundheitszustand und Tod seiner Mutter: "Sie hatte an Gewicht verloren und konnte nicht mehr alleine aufstehen. Doch sie war voller Lebensmut und geistig fit. Deshalb traf uns der Anruf aus dem Stift überraschend."

Elisabeth Höllerich wurde neben ihrem 1990 verstorbenen Mann und ihrem geliebten Sohn Roy Black, der 1991 starb, auf dem Friedhof in Bobingen-Straßberg beigesetzt.

Unser Mitgefühl geht an die Familie und die Angehörigen von Elisabeth.


Teilen:
Geh auf die Seite von: