Von Lena Gertzen 0
Schönste Frau Deutschlands

Miss Deutschland 2014: Egzonita Ala bei Miss-World-Wahl

Sie ist erst süße 17 Jahre alt, könnte aber Heidi Klum schon bald Konkurrenz machen - Egzonita Ala. Die dunkelhaarige Schönheit mit dem ausgefallenen Namen konnte sich bei der Wahl zur Miss Deutschland 2014 durchsetzen und wird die Bundesrepublik bei der kommenden Miss-World-Wahl vertreten. Ein Blick in Egzonitas hübsches Gesicht und es wird klar: Deutschland hat sehr gute Chancen auf die Krone.


Bei Egzonita Ala stimmt einfach alles: Sie hat einen Körper mit perfekten Traummaßen (84-65-85) und ein Lächeln, das die Sonne aufgehen lässt. Die dunkelhaarige Schönheit konnte sich bei der Wahl zur Miss Deutschland gegen 18 Konkurrentinnen durchsetzen und gewann damit automatisch eine Einladung zu der anstehenden Wahl der Miss World.

Rassige Schönheit

Ganz schön viel Trubel für die 17-Jährige, die derzeit eine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten absolviert. Egzonita verdankt ihr exotisches Aussehen und ihren wohlklingenden Namen ihren ausländischen Wurzeln - sie ist gebürtige Kosovo-Albanerin.

Chefin ermutigte sie

Von alleine hätte sich die schöne Stuttgarterin trotz ihres guten Aussehens nicht beworben. „Meine Chefin wollte unbedingt, dass ich hier mitmache. Sie sagte immer, ich kann das gewinnen. Als ich dann wirklich gewonnen habe, konnte ich es gar nicht glauben”, verrät Egzonita gegenüber der „Bild“.

Am 14. Dezember wird entschieden, welche junge Dame sich den Titel zu eigen macht und auch wenn der Mord an Miss Honduras alle Mädchen schwer belastet, werden sie mit Sicherheit alles geben, um die Krone in ihr Heimatland bringen zu dürfen.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 11

Fashion & Beauty Quiz Was ist Contouring?