Von Steffen Trunk 0
Miro hört bei Jogi auf

Miroslav Klose: Abschied von der Nationalmannschaft

Abschied einer Fußball-Legende: Für Miroslav Klose war diese Weltmeisterschaft definitiv die Letzte – er gab nun das Ende seiner Nationalmannschafts-Karriere bekannt. Erfahrt hier mehr über seinen weltmeisterlichen Abgang!

Miroslav Klose

Miroslav Klose

(© getty images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Entscheidung ist gefallen: Fußball-Star Miroslav Klose (36) beendete heute ganz offiziell seine Nationalmannschaftskarriere, dies teilte der Deutsche Fußball-Bund in einer Presseerklärung mit. „Für mich kann es keinen schöneren Zeitpunkt geben, um das Kapitel Nationalmannschaft zu beschließen. Mit dem Titel in Brasilien hat sich für mich ein Kindheitstraum erfüllt.“

Abgang einer Legende

Für den deutschen Fußball war Miro wahrlich eine Legende. In Brasilien machte er seinen bevorstehenden Abgang perfekt: Mit seinem 16. WM-Tor stellte er den neuen Torschützen-Rekord auf und übertrumpfte damit sogar den brasilianischen Superstar Christiano Ronaldo (29), der insgesamt 15 WM-Tore erzielte. Allgemein stand die WM im Zeichen von Rekorden!

Hohes Lob von Löw

Seine Entscheidung teilte der Kicker Bundestrainer Joachim Löw bereits letzte Woche mit. „Auf Miro ist immer Verlass, sein Wort gilt. Das war auch bei der WM in Brasilien so, ich wusste, Miro wird topfit sein, wenn es darauf ankommt“, so Löw laut der „Sportschau“.

Nach jeweils vier Welt- und Europameisterschaften verabschiedet sich der 36-Jährige, nachdem sein Kindheitstraum, der WM-Sieg, schlussendlich in Erfüllung ging. Danke, Miro!

Video: Die WM war der Höhepunkt in der Karriere von Miro und Jogi:

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

Fußball-WM Quiz Wer lieferte den offiziellen Song zu der Fußball-WM 2014?