Von Julia Bluhm 0
„Männertag”-Schauspieler

Miriam Pielhau (†41): So rührend gedenkt ihr Oliver Wnuk 

Es war eine schockierende Nachricht: Im Juli erlag Miriam Pielhau mit nur 41 Jahren ihrem langjährigen Krebsleiden. Viele Prominente trauerten um die sympathische Moderatorin. Auch Oliver Wnuk denkt noch häufig an seine verstorbene Kollegin und fand in der Sendung „Grill den Henssler” rührende Worte.

Acht Jahre lang hatte Miriam Pielhau (†41) gegen den Krebs gekämpft. 2008 wurde bei der Moderatorin Brustkrebs diagnostiziert, seit 2015 litt sie an Leberkrebs. Obwohl es kurz vor ihrem Tod noch so schien, als hätte sie die heimtückische Krankheit besiegt, erlag Miriam im Juli 2016 ihrem Krebsleiden. Viele Kollegen trauerten um die sympathische Brünette.

Auch Schauspieler Oliver Wnuk (40) denkt noch häufig an seine verstorbene Freundin und Kollegin. In der gestrigen Sendung von „Grill den Henssler” erinnerte er auf ganz besonders rührende Weise an Miriam. Moderatorin Ruth Moschner (40) wollte wissen, an welchen guten Zweck sein eventuelles Preisgeld gehen soll: „An die Kindernothilfe. Da hat mich Miriam Pielhau drauf gebracht. Wir waren mal zusammen in einer Sendung und Miri hat sich da so für eingesetzt und sie ist dieses Jahr unfassbarerweise verstorben und seitdem geht einfach alles, was ich irgendwo gewinne in die Ziele, die sie hatte”, erzählt der Schauspieler.

Daraufhin wurde es für einen Augenblick ruhig im Studio und auch die blonde Moderatorin rang nach Worten, während sich Oliver auf sein Gericht konzentrierte. Eine wirklich rührende Geste von Yvonne Catterfelds (36) Ehemann.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?