Von Andrea Hornsteiner 0
Auszeit

Miranda Kerr und Orlando Bloom leben getrennt

Der amerikanischen Ausgabe der "InTouch" zufolge sollen sich das Topmodel Miranda Kerr und der Schauspieler Orlando Bloom dazu entschieden haben, sich eine Auszeit voneinander zu nehmen. Die Trennungs-Gerüchte um das Hollywood-Paar verdichten sich zunehmend.


Seit der Geburt ihres Sohnes Flynn soll ihre Beziehung brüchig geworden sein. Die Geburt ist mittlerweile 23 Monaten her und die beiden haben immer noch nicht zueinander gefunden.

Ein Nahestehender des Paares erzählt: "Sie wollen einfach nicht mehr dasselbe vom Leben. Beiden ist ihre Karriere sehr wichtig. Sie leben und arbeiten an unterschiedlichen Enden der Welt und kommen einfach nicht mehr auf einen gemeinsamen Nenner. Jetzt haben sie sich eine Pause voneinander genommen, um sich zu überlegen, wie es mit ihnen weitergehen soll."

Orlando Bloom steht derzeit für den neuen Film "Zulu" in Südafrika vor der Kamera. Und Miranda Kerr modelt währenddessen in New York.

Angeblich wird das Topmodel oft auf Partys in Begleitung anderer Männer gesehen. Ihren Ehering soll sie dabei jedoch nicht tragen.

 

Und auch Orlando Bloom soll in Kapstadt bei einer Gala-Party ohne seinen Ehering gesichtet worden sein. Ist dies etwa das erste Anzeichen für eine mögliche Trennung?

 

Es scheint tatsächlich so, als hätten die beiden kaum Zeit für einander. Immerhin Weihnachten wollen sie in trauter "Dreisamkeit" in London als Familie verbringen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: