Von Sabine Podeszwa 0
Hollywood-Krise?

Miranda Kerr und Orlando Bloom: Ehekrise?

Miranda Kerr und Orlando Bloom gelten seit mehreren Jahren als das Traumpaar Hollywoods. Doch offenbar ziehen jetzt dunkle Wolken auf, denn zwischen den beiden soll es im Moment gar nicht gut laufen. Viel Stress und fehlende Eheringe werden als Indiz für eine Krise gewertet.


Oh, oh. Aus Hollywood erreicht uns die Nachricht, dass das Traumpaar Miranda Kerr und Orlando Bloom angeblich in einer richtig deftigen Krise steckt. In Hollywood wird zwar viel erzählt, aber oftmals bewahrheiten sich gerade Gerüchte um Ehekrisen und Trennungen. Hoffen wir, dass es diesmal nicht der Fall ist. Offenbar wurde das Paar in letzter Zeit oftmals ohne ihre Eheringe gesehen und hat somit Gerüchte um eine Krise angestachelt.

Zudem sagte ein Bekannter des Paares kürzlich: "Vermutlich haben sie Probleme. Miranda trägt ihren Ring nicht mehr und sie hat im Moment auch wirklich viel zu tun. Es könnte sein, dass ihre Ehe mit Orlando dabei auf der Strecke geblieben ist." Auf die Meinung von "Bekannten" und "Insidern" sollte man natürlich nicht allzu viel geben. So dementierte Mirandas Sprecherin Annie Kelly promt und sagte laut Perez Hilton: "Diese Geschichte ist nicht wahr!" Eindeutiger gehts wirklich nicht. Nichtsdestotrotz bleibt abzuwarten, ob es sich letztendlich tatsächlich um ein Gerücht handelt oder etwas doch um die Wahrheit. Miranda Kerr und Orlando Bloom sind seit zwei Jahren verheiratet. Ihr gemeinsamer Sohn Flynn kam 2011 zur Welt.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: