Von Stephanie Neuberger 0
Tanzen mit Mama

Miranda Kerr: Ihr Sohn Flynn hat Bieber-Fieber

Victoria's Secret Model Miranda Kerr hat mit Ehemann, Hollywood-Star Orlando Bloom, den kleinen Flynn. Der 21 Monate alte Sprössling des Models ist sehr aktiv und hält seine Mama ganz schön auf Trab. Am liebsten tanzt er mit Miranda.


Miranda Kerr wurde vor 21 Monaten Mutter eines Sohnes. Zusammen mit ihrem Ehemann, Orlando Bloom, kümmert sich das Model um ihren Sohnemann, Flynn. Der kleine Mann weiß bereits, wie er seine Mama um den Finger wickelt und fit hält. Denn Miranda Kerr und Flynn tanzen am liebsten zusammen. Seitdem im Fernsehn eine Doku über Justin Bieber lief, weiß Flynn sogar was "Bieber-Fieber" ist. An den Moment erinnert sich das "Victoria's Secret" Model sehr gerne zurück. "Wir waren gerade in Südafrika, ich schaltete den Fernseher ein und da lief eine Doku über Justin Bieber. Ich sagte zu Flynn: 'Schau mal, Bieber-Fieber!' und er wiederholte: 'Bieber-Fieber!' Das war das Niedlichste, was ich je gesehen habe", erklärt sie gegenüber der US Weekly.

Das Tanzprogramm mit ihrem Kind gehört sogar zur Fitnessroutine des Supermodels. Flynn ist also unter anderem das Geheimnis ihres schlanken Bodys. Selbst wenn Miranda Kerr nicht mit ihrem Sohn zusammen ist, hält er sie auf Trab. Denn per Videochat muss die Mama auch fern von ihrem Baby mit ihm tanzen.  "Wenn wir nicht zusammen sind, telefonieren wir auf FaceTime und er sagt sofort: 'Mami, tanzen!', weil ich immer mit ihm tanze", erzählte die 29-Jährige. "Dann wackelt er mit seinem kleinen Popo, klatscht in die Hände und lächelt über das ganze Gesicht." Sicherlich ein ganz entzückender Anblick. Ob Papa Orlando Bloom auch das Tanzbein mit seiner Frau und seinem Sohn schwingt, hat das Model leider nicht verraten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: