Von Sabine Podeszwa 0
Alles ok!

Miranda Kerr: Eheprobleme? Ach was!

Nachdem Miranda Kerr und Orlando Bloom ohne Eheringe gesichtet wurden, kamen in Hollywood Gerüchte um eine mögliche Ehekrise auf. Doch Miranda Kerr gibt jetzt Entwarnung. Es ist alles nur ein Missverständnis!


Vor Kurzem erst hörten wir aus den USA, dass es in der Ehe von Miranda Kerr und Orlando Bloom kriseln soll. Beide wurden in den vergangenen Wochen selten gemeinsam gesehen und hatten sehr viel zu tun. Zudem trugen sie ihre Eheringe nicht. Im Grunde Kleinigkeiten, doch lauert die Presse natürlich auf jedes Indiz, um daraus eine große Story zu machen. In diesem Fall schiebt Miranda Kerr den Spekulationen jedoch einen Riegel vor und dementiert nur wenige Tage nach Auftauchen der Krisengerüchte, dass in ihrer Ehe etwas im Argen sein könnte.

"Ich lege meinen Schmuck bei der Arbeit und bei Foto-Shootins häufig ab, damit ich ihn nicht verliere, und Orlando trägt seinen Ring an einer Halskette. Das ist keine große Sache" wird die 29-jährige von Gala zitiert.

Miranda Kerr und Orlando Bloom sind seit 2007 ein Paar und haben 2010 geheiratet. Im Januar 2011 kam der gemeinsame Sohn Flynn zur Welt. In einem Interview sagte Miranda, dass Flynn das Beste wäre, was ihr je passiert ist. "Ich bin einfach am glücklichsten, wenn er um mich herum ist" sagte sie.


Teilen:
Geh auf die Seite von: