Von Andrea Hornsteiner 0
"Victoria’s Secret"-Model

Miranda Kerr: Das ist das Geheimnis ihrer Traumfigur

Es gibt wohl kaum ein Foto, auf dem Miranda Kerr nicht gut aussieht. Es scheint förmlich so, als wäre das berühmte "Victoria’s Secret"-Model geboren worden, um gut auszusehen. Doch was ist ihr Geheimnis?


Auf ihrer Twitter-Seite postete die Australierin aktuell ein Bild, auf dem sie nur in BH und Tutu zu sehen ist. Selbstverständlich macht sie auch in diesem Outfit wieder einmal eine mehr als gute Figur.

Zahlreiche Fans schmeicheln ihr mit Komplimenten wie "Wow", "Miranda, so eine hübsche Frau" oder schlicht "Perfektion".

Obwohl die 29-Jährige kein Gramm Fett zu viel an ihrem bezaubernden Körper hat, brachte sie sich für die "Victoria’s Secret Fashion Show" extra noch in Form.

Es wird gemunkelt, dass sich die Models intern ein Wettrennen um den "besten" Körper liefern.

Miranda Kerr erhielt für ihren Show-Auftritt viele Komplimente.

Nun verriet sie, wie sie zu dieser Traumfigur kam. "Mit viel Pilates, Yoga und Boxen. Ich habe Bauch, Beine und Po trainiert. Und ich trinke jeden Tag gesunde grüne Säfte und Eiweiß-Shakes", plauderte das Model aus dem Nähkästchen.

Doch trotz ihres schlanken Körper kursierten kürzlich Schwangerschaftsgerüchte um sie. Miranda Kerr stellte daraufhin auf Twitter klar: "Jemand hat meinen Account gehackt. Das ist lächerlich. Ich bin nicht schwanger!!!!"


Teilen:
Geh auf die Seite von: