Von Lena Gulder 0
Mine Voss: Darum geht sie

Mine Voss spricht über die Gründe für ihren Ausstieg bei "Unter Uns"

Gestern haben wir berichtet, dass Mine Voss nach einem Jahr die Daily Soap "Unter uns" verlässt. Jetzt gibt die Schauspielerin auch die Gründe für ihr Serien-Aus bekannt.


Gestern schockte die Nachricht von Mine Voss (23) Serienausstieg die Fans. Ein kleiner Trost ist, dass ihre Rolle der "Suji Wagner" von Laura Maria Heid weitergespielt wird. Im Video auf "RTL.de" kündigte Mine Voss an in den nächsten Tagen über die genauen Gründe für ihren Ausstieg zu berichten.

Nun wurde bekannt, dass Mine Voss die Serie verlässt, um ihr Bachelorstudium "Kultur- und Medienmanagement" abzuschließen. Sie möchte danach als Künstlermanagerin arbeiten. Doch könne sie sich auch einen Job als Museumsleiterin oder Intendantin eines Theaters vorstellen, wie RTL in einer Pressemitteilung berichtet.

Der Schauspielerei wird Mine Voss trotzdem nicht gänzlich fern bleiben. Wie "Wunschliste.de" berichtet, würde die ausgebildete Musicaldarstellerin gerne in einem Musik-Film wie "High School Musical" mitwirken. Außerdem möchte sie in ihren Rollen nicht immer über ihre japanischen Wurzeln definiert werden.

Bis 25. April ist die Schauspielerin noch bei "Unter Uns" zu sehen. Die neue "Suji" hofft, dass sie die Fans von ihrer Interpretation der Rolle überzeugen kann.

Wir werden Mine Voss zwar vermissen, aber wollen wir der neuen Darstellerin Laura Maria Heid eine Chance geben!


Teilen:
Geh auf die Seite von: