Von Sabine Podeszwa 0
Er ist bald reich!

Millionärin möchte Mark Medlock adoptieren!

Mark Medlock hat finanziell bald ausgesorgt. Jetzt wo er nicht mehr Dieter Bohlens Schützling ist, wird er bald zum Millionärssohn!


Vor kurzem erst verkündete Mark Medlock sein Karriereende. Der DSDS-Sieger von 2007 hatte jahrelang mit Dieter Bohlen gearbeitet und hatte den einen oder anderen Hit zu verbuchen. Doch dann folgten Ausraster und Probleme, die ihn immer wieder in die Schlagzeilen brachten. Schließlich die musikalische Trennung von Dieter Bohlen und das Karriere-Aus. Doch der 33-jährige Frankfurter hat jetzt offenbar auf Sylt seinen Seelenfrieden gefunden. Mit seiner guten Freundin Cornelia Reckert (52) bewohnt er auf Sylt eine luxuriöse Villa und hat in der Hotel- und Immobilienbesitzerin offenbar einen Menschen gefunden, der ihn so nimmt wie er ist und sich um ihn kümmert, auch wenn er mal wieder ausrastet. Diese Freundschaft geht sogar so weit, dass die Dame ihn, laut Bild,  jetzt adoptieren möchte. Für Mark Medlock bedeutet dies, dass er finanziell ausgesorgt hat und nach Cornelia Reckerts Tod ihre Millionen erben wird.

"Sie kennt meine ganze private Scheiße und das verbindet uns" sagt Mark Medlock über seine beste Freundin und sie fügt hinzu: "Er ist jemand, der mich noch zu Freudentränen und zu Trauer hinreißen kann. Das kann sonst keiner!" Für Mark ist Cornelia zu einer Art Mutterersatz geworden. Seine eigene Mutter verstarb vor zwölf Jahren. Und Cornelia verlor im Jahr 1977 ihr ungeborenes Baby. Es wäre ein Junge geworden. Die beiden passen also zusammen wie die Faust aufs Auge. Doch verliebt sind sie angeblich nicht, lediglich die besten Freunde.


Teilen:
Geh auf die Seite von: