Von Mark Read 0
Tatkräftiger Mann gesucht

Milliardär will lesbische Tochter für 50 Millionen Dollar "umdrehen"

Eine skurille Meldung erreicht uns aus Hongkong. Der schwerreiche Geschäftsmann Cecil Chao will seine Tochter mit einem Mann verheiraten. Was nicht absonderlich klingt, bis man erfährt, dass seine Tochter lesbisch ist. Chao will das mit Geld ändern.


50 Millionen Dollar für den Mann, der eine lesbische Frau rumkriegt und heiratet - diesen skurillen Deal hat der schwerreiche Geschäftsmann Cecil Chao (76) aus Hongkong verkündet. Der Milliardär kann es offenbar nicht ertragen, dass seine Tochter Gigi (33) mit einer Frau verheiratet ist, und bietet dem Mann, der an ihrer sexuellen Ausrichtung etwas ändern kann, eine unglaubliche Geldsumme.

Chao machte sein Geld mit dem Verkauf von Luxus-Immobilien in Hongkong, China und Malaysia. Er selbst war nie verheiratet und hat drei Kinder von drei Frauen. Die Mutter von Gigi ist die chinesische Schauspielerin Yiu Wai.

Seine homosexuelle Tochter ist Geschäftsführerin seiner Immobilien-Firma und findet die seltsame Aktion ihres Vater nach eigenen Worten sehr süß: "So drückt er seine Vaterliebe aus". Seitdem ihr Vater das "Kopfgeld" auf sie ausgesetzt hat, hat sie schon mehrere tausend E-Mails und handgeschriebene Heiratsanträge aus allen Ecken der Welt bekommen. Einige auch mit Nacktfotos.

Wir sind gespannt, ob es tatsächlich jemandem gelingt, die Tochter von Cecil Chao zu "bekehren" und sich das unfassbare Preisgeld zu sichern.


Teilen:
Geh auf die Seite von: