Von Lena Gulder 1
Miley als süße Frucht

Miley Cyrus: Zu „Wetten, dass…?“ kommt sie als sexy Erdbeere

Seit feststand, dass Miley Cyrus zu „Wetten, dass…?“ kommen würde, geisterte nur noch eine Frage durch die Medien: Was würde die Sängerin, die sich gerne freizügig zeigt, anziehen? Gestern wurde das Geheimnis endlich gelüftet. Miley Cyrus erschien als sexy Erdbeere!

Wahrscheinlich wusste selbst Markus Lanz nicht, was gestern auf ihn zukommen würde. Miley Cyrus nahm gestern auf seinem Sofa bei "Wetten, dass...?" Platz und es schien, als wüsste keiner im Vorfeld, wie sich die 20-Jährige dort benehmen würde. Das ZDF selbst gab sich verschwiegen und gab keine Details zum Auftritt des Superstars bekannt.

Mileys Outfit stellte eine Erdbeere dar

Als es dann gestern endlich so weit war, gab es keine Skandale oder Freizügigkeiten. Miley Cyrus wählte einen kurzen Rock und kombinierte dazu das passende Oberteil. Der Clou an dem Outfit: Die Sängerin sollte eine Erdbeere darstellen, worauf  sie Markus Lanz im späteren Interview auch noch einmal aufmerksam machte.

Die Sängerin lebt jetzt ihre verpasste Kindheit aus

Der ehemalige „Hannah Montana“-Star gibt zu, dass sie ihre Kindheit im Showbusiness nicht wirklich ausleben konnte. Deshalb verkleidet sie sich heute unter anderem als süße Frucht. Für ihre letzten halbnackten Auftritte hat Miley Cyrus dann auch noch eine Erklärung: Sie zieht blank, um ihren Fans mitzuteilen, wie sie sich fühlt. Wir sind gespannt, wie sie uns in Zukunft ihren Gemütszustand mitteilen will!

Was sagt ihr zu Miley Cyrus‘ Outfit: Sexy oder kindisch? Schreibt uns eure Meinung als Kommentar unter den Artikel!


Teilen:
Geh auf die Seite von: