Von Lena Gertzen 0
Sie will im Gespräch bleiben

Miley Cyrus zeigt sich fast nackt

Miley Cyrus ist spätestens seit ihrem umstrittenen Auftritt bei den letzten "Video Music Awards" als Skandalnudel bekannt. Doch in letzter Zeit scheint es fast so, als würde der ehemalige Teeniestar nur noch nach dem Motto "Schlechte Publicity ist besser als keine Publicity" leben. Ob das allerdings so stimmt, lässt sich beim Anblick ihres neusten Fotos bestreiten.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Oh Miley, muss das wirklich sein? Erst lässt sie sich einen Comic-Löwen auf ihre Unterlippe tätowieren, dann fackelt ihr Tourbus auf mysteriöse Weise ab. Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein provokanter Schnappschuss, um das Rebellenimage aufrecht zu halten.

Sie übertrifft sich selbst

Auf das Foto müssen ihre Fans nicht lange warten. Vor einigen Stunden postete Miley auf ihrer Facebook-Seite ein Bild von sich, wie sie sich in der Sonne Floridas räkelt. Da sie sich im Bikini schon öfter gezeigt hat, musste sie dieses Mal aber noch eins draufsetzten.

Miley lässt tief blicken

Auf ihrem neusten Schnappschuss trägt Miley nur einen String-Bikini, der freie Sicht auf ihr Hinterteil erlaubt. Mit ihrer rechten Hand fasst sie sich frech in den Schritt, dazu die typische Miley-Zunge. Ihr Kommentar zu dem Bild: "Jaaa, das ist ein blauer Fleck auf meinem Ar***!"

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: