Von Kathy Yaruchyk 1
Twerking mit Santa Claus

Miley Cyrus wiederholt ihrem VMA-Skandalauftritt

Shake it, Miley. Die Sängerin tut das, was sie am besten kann: Twerken. Bei einem Weihnachtsauftritt in LA wiederholte Miley ihren Skandalauftritt der VMAs: Diesmal jedoch nicht mit Robin Thicke, sondern mit dem Weihnachtsmann.

Miley Cyrus beim Twerken

Miley Cyrus

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Diese Bilder kommen uns irgendwie bekannt vor. Ende August gingen ähnliche Aufnahmen um die Welt: Damals streckte Miley ihren Allerwertesten dem Sängen Robin Thicke (36) entgegen und zwar bei den VMAs. Mittlerweile wurde die "Blurred Lines"-Peformance der VMAs mehrmals parodiert und Mileys Outfit scheint DER Faschings-Renner zu werden. Sogar BTN-Star Anne Wünsche macht Miley Cyrus in ihrem Adventsvideo nach.

Die Kritik scheint die mittlerweile 21-Jährige jedoch kaum zu interessieren. Die Wiederholungstäterin zeigte uns beim „KIIS FM Jingle Ball“ in Los Angeles, dass sie das Twerking nicht verlernt hat. Diesmal tanzte sie jedoch lasziv um den Weihnachtsmann. Natürlich durfte da auch die berühmte Miley-Zunge nicht fehlen.

Ganz jugendfrei war diese Weihnachtsperformance sicherlich nicht.

Von jung ununschuldig, zur Skandalnudel: Die Evolution der Miley.


Teilen:
Geh auf die Seite von: