Von Mark Read 0

Miley Cyrus: Wie sexy darf ein Teenie sein?


MileyCyrus scheint derzeit alles zu tun, das süße und brave Hannah Montana Image los zu werden. Erst das Video zu „Can´t Be Tamed“, in dem der Teeniestar in einem Outfit, dass kaum knapper hätte sein können, verführerisch und aufreizend tanzte. Dann der Ausflug in einen Nachtclub in der letzten Woche, in dem sie den Geburtstag eines Freundes feierte und jetzt das neue Video zu „Who Owns My Heart“.

Wie schon „Can´t Be Tamed“, so kommt auch das neue Werk des gerade mal 17 jährigen Stars gewohnt rockig und mit Elektrobeats unterlegt daher. Und auch das Video zu „Who Owns My Heart“ scheint eine Fortsetzung des Vorgängers zu sein. So tanzt der Teenager in knapper Unterwäsche vor dem Spiegel, räkelt sich lasziv auf dem Rücksitz einer Limousine und feiert in einem Club so richtig ab.

Dabei verkündete Miley Cyrus, sie wolle ein Vorbild für ihre überwiegend ebenfalls minderjährigen Fans sein. Ob die amerikanischen Eltern von einem derartigen Vorbild begeistert sind, mag allerdings arg bezweifelt werden.

Die Geschichte, die in dem Video zu „Who Owns My Heart“ erzählt wird, dürfte Miley Cyrus nicht unbekannt sein. Ein Teenager macht sich fertig für den Club, besteigt eine Limousine und tanzt dann so richtig im Club ab. Letztlich also genau das, was Miley in der letzten Woche in einem Nachtclub in Hollywood tat.

Doch sollte nicht vergessen werden, dass Miley Cyrus mit ihren 17 Jahren noch immer in der Pubertät steckt und noch ihren Stil finden muss. Sicher nicht einfach, wenn man so wie sie im Rampenlicht steht und jeder ihrer Schritte unter Beobachtung steht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: