Von Lisa Thiemann 0
Wieder ein neuer Look

Miley Cyrus: Was ist mit ihren Augenbrauen passiert?

Was ist denn da passiert? Auf Instagram erfahren wir nicht nur, dass Miley jetzt mit Miranda Kerr befreundet ist, sondern dass ihre Augenbrauen plötzlich erblondet sind. Da hat die 20-Jährige Skandal-Nudeln wohl in den Farbtopf gegriffen!

Fast wöchentlich überrascht uns die Sängerin mit einem neuen kleinen Skandal. Dieses Mal sind es ihre Augenbenrauen die für Aufsehen sorgen. Auf Instagram postete Miley Cyrus (20) ein Bild mit ihrer offensichtlich neuen Busenfreundin Miranda Kerr (30). Die beiden Stars trafen sich auf einem gemeinsamen Event und verstanden sich anscheinend blendend, wie ein Foto auf Instagram zeigt. Doch was ist bloß mit Mileys Augenbrauen passiert?

Voll im Trend

Hat sie ihre Augenbrauen abrasiert? Wir können euch beruhigen. Die ''Bangerz''-Sängerin hat sich diese ''nur'' gebleicht. Der Look ist gewöhnungsbedürftig, aber mit ihren wasserstoffblonden Augenbrauen liegt sie zur Zeit damit voll im Trend! Auch bei Lady Gaga (27) und vielen Laufsteg-Models ist ist der Look angesagt.

Mit welchen neuen verrückten Sachen uns Miley bald wohl wieder überrascht? Wir dürfen sehr gespannt sein.  

Dabei hat die Sängerin so bodenständig angefangen. Wir verschaffen euch einen kleinen Rückblick - klickt euch durch die Jahre mit Miley Cyrus!


Teilen:
Geh auf die Seite von: