Von Mark Read 0

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Trennung


Lange kursierten Gerüchte, dass die Beziehung zwischen Miley Cyrus und Liam Hemsworth zerbrochen sei. Während Liam stets zu seiner Beziehung schwieg, dementierte Miley die Gerüchte immer wieder und versicherte ihren Fans und der Presse, dass sie sehr glücklich seien. Doch dies scheint nicht ganz der Wahrheit zu entsprechen. Denn Liam Hemsworth hat nun über einen Sprecher dem "People Magazin" die Trennung von Hannah Montana Star Miley Cyrus bestätigt. Nach "glücklich" klingt das nicht gerade. Nun sollen die 17 jährige und der 20 jährige getrennte Wege gehen. Dabei schien das Paar gut zueinander zu passen. Cyrus und Hemsworth versicherten immer wieder, dass es ihnen miteinander sehr ernst sei. Sogar über ein gemeinsames Haus und eine Hochzeit wurde spekuliert. Doch nach knapp einem Jahr Beziehung folgt nun das Aus und nicht die Traumhochzeit.

Doch lange kann die Trennung nicht zurückliegen. Noch vor wenigen Wochen sah man Miley und Liam Händchen haltend in Los Angeles. Seit Beginn der Beziehung wurde über das Ende spekuliert. Das junge Alter von Miley Cyrus, der öffentlich Druck und das schnelle Tempo der Beziehung wurden von Zweiflern kritisch beäugt. Doch diese Zweifel turtelten die beiden immer weg.

Liam Hemsworth und Miley Cyrus haben sich 2009 am Set ihres gemeinsamen Filmes "Mit dir an  meiner Seite" kennen und lieben gelernt. Seitdem waren sie unzertrennlich. Doch nun hat das Liebesglück ein Ende. Angeblich soll sich Liam seit der Trennung in das Partyleben stürzen. Miley Cyrus hingegen konzentriert sich auf die Arbeit. Mit Demi Moore steht der Disney Star gerade für den Film "LOL: Laughing Out Loud" vor der Kamera.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth sind beide noch sehr jung. Vielleicht finden sie später noch einmal zusammen. Vorerst geht das einstige Hollywood Traumpaar anscheinend getrennte Wege.


Teilen:
Geh auf die Seite von: