Von Andrea Hornsteiner 0
Alles wieder gut mit Liam?

Miley Cyrus twittert Foto mit Verlobungsring

Miley Cyrus zeigte sich nun wieder mit Verlobungsring am Finger. Scheinbar findet die Hochzeit der 20-Jährigen mit dem drei Jahre älteren Liam Hemsworth doch statt.


Ihre Fans können erst einmal aufatmen. Nachdem in letzter Zeit immer mehr Trennungsgerüchte die Runde machten, scheint nun wieder alles gut zwischen Miley Cyrus und ihrem Liam Hemsworth zu sein. Und scheinbar findet die Hochzeit der beiden doch statt. Denn die 20-Jährige twitterte nun ein Bild von sich - mit Verlobungsring am Finger.

In den letzten Wochen zeigte sich die Sängerin öffentlich nur noch ohne den besagten Verlobungsring. So schien es tatsächlich so, als würden die beiden ihre Hochzeit überraschend abgesagt haben.

Aber nun soll alles wieder gut sein. Denn Miley Cyrus twitterte gerade ein Bild von sich. Darauf zu sehen ist die Blondine mit einem Einhorn-Kostüm, flauschigen Ringelsocken und eben mit dem vermeintlichen Verlobungsring.

Und tatsächlich soll alles nur ein Missverständnis sein, wie die 20-Jährige beteuerte. Denn ihr 3,5 karätiger Ring soll nur in der Reparatur gewesen sei. Ein Diamant habe sich gelöst, hieß es. Das veröffentlichte Foto könnte also der Beweis dafür sein, dass zwischen dem Paar wirklich wieder alles gut ist bzw. immer schon war.

Übrigens soll Miley Cyrus das Einhorn-Kostüm nicht zufällig gewählt haben. Denn am vergangenen Dienstag rief sie ihre Fans dazu auf, eine Petition gegen die Pferdekutschen in New York City zu unterschreiben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: