Von Maria Anderl 0
Im Marilyn Monroe Stil

Miley Cyrus: Super sexy auf dem "VOGUE"-Cover

Auf dem März-Cover des "Vogue" Magazins kann man bald Miley Cyrus bewundern. Die Farbe Blond steht dabei besonders im Fokus. Miley Cyrus gibt sich auf dem Cover sehr mondän und erwachsen und macht eine richtig gute Figur.


Die "Vogue" hat Miley Cyrus (21) für ihr März Cover gewonnen. Gleich drei verschieden Titel-Bilder sind dabei entstanden. Zum ersten Mal überhaupt ziert die Sängerin ein "Vogue"-Cover und präsentiert sich richtig mondän und erwachsen.

Miley Cyrus kommt auf das "Vogue"-Cover

Die Farbe Blond ist das Thema der Fotostrecke von Fotograf Mario Testino (59). Miley Cyrus passt da natürlich perfekt, in der letzten Zeit hatte sich die Sängerin vom ehemaligen Disney Star zur extrovertierten Künstlerin gewandelt.

In einer Pressemitteilung erzählt Testino über die Sängerin: "Bei Miley gefiel mir die Idee, sie anders zu zeigen, als wir sie kennen. Als Frau und nicht länger als Mädchen. Sie ist dabei, sich in eine Rebellin zu verwandeln. Ich wollte herausfinden, ob ihr das Blond dabei hilft."

Als weitere "Blonde Engel" sind in dem Heft Debbie Harry (68), Sky Ferreira (21) und Anja Rubik (30) zu sehen.

Hier könnt ihr euch ansehen, wie sich Miley Cyrus auf dem Cover des "W-Magazins" macht.

Du möchtest mehr News über Miley Cyrus erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: