Von Katharina Sammer 0
Sie posiert auf Instagram im OP-Hemd

Miley Cyrus: Sie musste am Handgelenk operiert werden

Miley Cyrus musste sich vergangene Woche einer OP am Handgelenk unterziehen und hielt ihre Fans natürlich wie immer via Instagram auf dem Laufenden. Wie es Miley jetzt geht und wer sich bestimmt rührend um sie kümmert, erfahrt ihr hier!


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Dass Miley Cyrus (22) ihre Fans gerne über ihr Privatleben auf dem Laufenden hält, ist bekannt. Jetzt musste sich die Sängerin einer OP am Handgelenk unterziehen – und ließ ihre Follower natürlich auch hier hautnah dabei sein.

Sie posiert im OP-Hemd

Miley musste sich vergangene Woche eine Zyste aus dem Handgelenk entfernen lassen und trägt jetzt eine dicke Bandage. Auch ihre freizügigen Outfits musste Miley gegen einen unsexy OP-Kittel tauschen - die Sängerin nimmt’s aber gelassen und schrieb zu dem Foto: „Dieser Kittel ist sooo hipster!“

Sie ist wieder fit

Miley scheint sich mittlerweile aber schon wieder auf dem Weg der Besserung zu befinden und nahm am Samstag sogar schon wieder an einer Wohltätigkeitsveranstaltung von ihrem neuen Lover Patrick Schwarzenegger (21) teil. Der kümmerte sich danach sicher wieder rührend um seine verletzte Freundin…

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an. 


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 11

Miley Cyrus Quiz Den Sohn welchen Kultpromis hat Miley gedatet?