Von Martin Müller-Lütgenau 0
Versöhnung mit dem Ex

Miley Cyrus schreibt offenen Brief an Liam Hemsworth

Vor gut zwei Monaten trennten sich Miley Cyrus und Liam Hemsworth. Die Sängerin und der Schauspieler galten lange Zeit als absolutes Traumpaar, doch der Imagewandel der 20-Jährigen ging nicht spurlos an den beiden vorüber. Nun entschuldigt sich Miley in einem offenen Brief bei ihrem Ex.

Miley Cyrus mit ihrem damaligen Schatz Liam Hemsworth 2010

Miley Cyrus und ihr Ex Liam Hemsworth

(© Getty Images)

Miley Cyrus ließ im vergangenen Jahr nichts unversucht, sich endlich von ihrem "Hannah Montana"-Image loszueisen. Neben lasziven und freizügigen Auftritten in der Öffentlichkeit verabschiedete sich die Sängerin auch von ihren langen Haaren. Ihr krasser Wandel belastete zunehmend die Beziehung zu Liam Hemsworth und vor gut zwei Monaten trennte sich das Paar. Während Miley anfangs erklärte, dass sie die neue Freiheit genießen würde, ist die Trauer doch größer als gedacht. Deshalb will sich die 20-Jährige nun offenbar bei ihrem Ex entschuldigen.

Miley Cyrus verfasst einen offenen Brief an ihren Ex

"Nachdem ihr Ärger verraucht war, begann sich Miley schlecht zu fühlen“, verrät ein Insider gegenüber der "Sun", ‟eigentlich wollte sie ihre Gefühle in neuen Songs verarbeiten, doch sie entschied sich dazu, ihm einen Brief zu schreiben. Sie möchte ihn nicht als Freund verlieren und deshalb will sie sich für ihr Verhalten entschuldigen.“ Ob Mileys späte Reue ein Liebescomeback der beiden möglich macht, darf zumindest bezweifelt werden. Zumal Hemsworth derzeit mit Schauspielkollegin Eiza Gonzalez liiert ist.

Was meint ihr: Finden Miley und Liam noch einmal zusammen? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

Kaum ein Promi veränderte seinen Look in den letzten Jahren so extrem wie Miley. Wir haben die besten Bilder für euch zusammengestellt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: