Von Victoria Heider 0
TLC TV-Tipp

Miley Cyrus, Johny Depp und Barak Obama lieben „Hier kommt Honey Boo Boo“

In Amerika ist die kleine Alana Thompson alias Honey Boo Boo bereits ein Star. Viele US-Bürger und unter ihnen natürlich auch Promis, sind verzaubert von dem goldigen Mädchen. Nun könnte Honey Boo Boo auch Deutschland erobern.


Von der süßen Honey Boo Boo ist bereits ganz Amerika begeistert. Jetzt endlich bringt der Fernsehsender TLC den US-Star auch in unsere Wohnzimmer.

Honey Boo Boo hat einen turbulenten Alltag

Die neue Dokusoap „Hier kommt Honey Boo Boo“ nimmt den Zuschauer mit in die lustige und verrückte Welt von Alana „Honey Boo Boo“ Thompson und ihrer Familie. So erfahren wir zum Beispiel die Leibspeise der Familie aus dem ländlichen Georgia: Nudeln nach altem Familienrezept. Das sind Nudeln mit Ketchup und Butter. 

Bekannt wurde die Sechsjährige durch die Show „Toddlers & Tiaras“, welche sich um Kinder-Schönheitswettbewerbe dreht.

„Hier kommt Honey Boo Boo“ kommt immer dienstags um 20:15 Uhr auf TLC.

Welche spannenden Formate es sonst bei TLC gibt, erfahrt ihr hier.


Teilen:
Geh auf die Seite von: