Von Mark Read 0
Noch einen draufgesetzt

Miley Cyrus: In ihrem neuen Video befriedigt sie sich selbst

Wer dachte, Miley Cyrus' splitternackte Performance im Video zu "Wrecking Ball" sei nicht mehr zu toppen, sollte sich in die Ecke stellen und schämen. Denn im Clip zu "Adore You" setzt Miley mühelos noch einen drauf.

Einfach unnachahmlich, diese Miley Cyrus (21). Da liefert sie monatelang einen handfesten Skandal nach dem anderen, so dass man meinen könnte, jetzt sei der Gipfel erreicht. Doch mühelos setzt die US-Sängerin noch einen drauf.

Wer also dachte, nach dem legendären Video zu "Wrecking Ball", in dem eine spärlich bekleidete Miley auf einer Abrissbirne reitet und den Hammer schwingt, würde es im neuen Clip wieder züchtiger zugehen: Irrtum!

Selbstbefriedigung im neuen Video?

Bei Instagram veröffentlichte die Sängerin einen kurzen Ausschnitt aus dem "Adore You"-Video, in dem ziemlich eindeutig zu sehen ist, wie sie sich selbst befriedigt.

Den kompletten Clip zur neuen Single gibt es erst am 26. Dezember zu sehen, doch das Ganze verspricht, eine schlüpfrige Angelegenheit zu werden. Wir sind gespannt! Und damit ist Miley Cyrus' Plan wieder einmal voll aufgegangen.

Weitere Miley-Bilder seht ihr hier


Teilen:
Geh auf die Seite von: