Von Lena Gulder 0
Mileys Tour schockiert

Miley Cyrus: Ihr Tourprogramm gleicht einem Irrenhaus

Man konnte sich denken, dass die Tournee von Miley Cyrus etwas anders werden würde, als die Auftritte ihrer Kollegen. Was die Sängerin aber am Freitag präsentierte, übertraf die bösesten Vorahnungen. Halbnackt räkelt sich Miley Cyrus auf der Bühne und berührt alle paar Minuten sich oder ihre Tänzer an intimen Stellen. Ist das noch künstlerischer Ausdruck?

Miley Cyrus: Halbnackt auf Tour

Miley Cyrus: Halbnackt auf Tour

(© Getty Images)
Miley Cyrus provoziert gerne

Miley Cyrus provoziert gerne

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Miley Cyrus polarisiert die Öffentlichkeit spätestens seit ihrem Skandalauftritt bei den „VMAs“. Mittlerweile ist man (halb)nackte Skandalauftritte der 21-Jährigen gewöhnt. Dennoch findet sie immer wieder einen Weg, erneut zu schockieren.

Miley Cyrus' Tour ist skandalträchtig

Das hat sie erst wieder am Freitag beim Auftakt ihrer „Bangerez“-Tournee geschafft. Miley Cyrus‘ Bühnenshow lässt fast keine Obszönitäten aus. Einmal sieht es so aus, als befriedige sich der Superstar auf dem Heck eines Autos, wobei sie einen mit Hanfblättern geschmückten Body trägt. Ein anderes Mal reitet die Sängerin knapp bekleidet auf einem Hot Dog.

Die Sängerin gibt sich obszön

Dazwischen belästigt sie ihre Tänzer, indem sie diese an intimen Stellen berührt. Und wenn Miley Cyrus gerade nicht singt, zeigt sie ihre mittlerweile legendäre Zunge. Dabei dachte man gerade, die Skandalnudel wäre etwas erwachsener geworden. Auf dem Cover der Vogue zeigte sie sich kürzlich von ihrer sinnlichen Seite.

Den Fans scheint die Tour bislang zu gefallen. Es gibt Miley eben nur ganz oder gar nicht.

Du möchtest mehr News über Miley Cyrus erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: