Von Jasmin Pospiech 0
Nach Friseurbesuch

Miley Cyrus: Freche neue Punk-Frisur!

Miley Cyrus war mal wieder beim Friseur. Doch was wir jetzt auf ihren neuesten Twitterpics zu sehen bekommen, verschlägt einem die Sprache.


Wow! Diese haarige Veränderung kann sich sehen lassen! Miley Cyrus war erst vor Kurzem beim Friseur und verabschiedete sich von ihrer langen, dunkelblonden Haarpracht. Sie ließ sie zu einem Long-Bob schneiden und ihre Haare sehr aufhellen.

Nun, die neuesten Twitterfotos. Auf denen ist nichts mehr davon zu sehen. Die platinblonde Farbe ist geblieben, doch ach schreck! Sie glänzt jetzt mit einem frechen Undercut-Pixie! Diese Veränderung hätte wohl dem "Hanna Montana"-Star niemand zugetraut. Passend dazu ihre Stachelhalsbandkette und -armband! Zumindest sie scheint mit dem Ergebnis glücklich und zufrieden. Ja, sogar vielleicht erleichtert. Denn dieser plötzliche Haarcut scheint wie ein Befreiungsschlag vom Druck, der süße Teeniestar zu sein und dem perfekten Schönheitswahn in Hollywood. Sie will zeigen: da ist eine junge Frau, die ihren eigenen Weg geht und das selbstbewusst.

Trotz allem ist der Schnitt gewöhnungsbedürftig, wahrscheinlich am meisten für ihren Freund und Schauspielkollegen Liam Hemsworth (22). Was er wohl dazu sagen wird? Doch auch wenn es ihm nicht gefallen würde, wissen wir jetzt, der neuen Miley wäre das schnuppe.


Teilen:
Geh auf die Seite von: