Von Lena Gertzen 0
Erneuter Diebstahl in der Miley-Mansion

Miley Cyrus: Einbruch in ihre Luxusvilla

Großer Schock für Miley! Bereits zum zweiten Mal drangen Einbrecher in ihr Haus ein und erbeuteten teure Juwelen sowie einen brandneuen Sportwagen. Bereits am Freitag sollen zwei Unbekannte über den Zaun von Mileys Anwesen geklettert sein, während diese außer Haus war.

Miley Cyrus ist bei einer  Abstimmung der ''Times'' zur ''Person des Jahres'' gewählt worden.

Miley Cyrus

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Miley Cyrus (21) muss sich fühlen, wie bei einem schrecklichen Déjà-Vu: Nachdem bereits im November ihre Villa ausgeraubt worden war, hat sich nun ein neues Diebespaar an ihrem Haus zu schaffen gemacht. Damals feierte Miley mit Freunden in ihren 21. Geburtstag rein und musste bei ihrer Heimkunft feststellen, dass zahlreiche Juwelen entwendet worden waren.

Dreiste Eindringlinge

Momentan kämpft Miley noch mit ihrer Trauer um ihren Hund "Floyd", da trifft sie schon der nächste Schiksalsschlag. Laut Polizeiangaben verschafften sich dreiste Diebe bereits am Freitag Zugang zu ihrer Garage und klauten neben teurem Schmuck auch einen brandneuen Maserati der Sängerin. Die Polizei in Los Angeles fahndet nun nach einem Mann und einer Frau.

Sorge um Miley

Glücklicherweise war Miley bisher noch nie bei einem Einbruch anwesend. Ob die "Wrecking Ball"-Sängerin nach diesen erschreckenden Vorkommnissen über einen dauerhaften Sicherheitsdienst nachdenkt ist derzeit nicht bekannt – sinnvoll wäre es aber auf alle Fälle!

Bildergalerie: So heiß ist Miley Cyrus' "Bangerz"-Tour!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: