Von Mark Read 0

Miley Cyrus: Ein Traum in Weiß bei den AMA


Der 17 jährige amerikanische Teenie – Star Miley Cyrus war mit ihrem Kleid am gestrigen Sonntag Abend bei der Verleihung der American Music Awards 2010 nicht nur gesanglich ein echter Hinhörer. Auch schon auf dem Roten Teppich bot Miley einen traumhaften Anblick.

Hauteng und kurz, so ist man das Outfit der gerade einmal 17 jährigen Miley Cyrus gewohnt. Doch der Traum in Weiß, in dem sie sich am gestrigen Abend bei den AMA auf dem roten Teppich den Fans und Fotografen präsentierte, beeindruckte weniger durch seine mangelnde Länge, als durch die unglaubliche und wunderschöne Rückansicht.

Fast schien es, als habe man dem Teenie – Star das Kleid wahrhaft auf den Leib geschneidert und es zugleich dabei noch hübsch verpackt, denn am Rücken des Kleides, das Miley Cyrus an diesem Abend trug, war eine riesige Schleife befestigt, die in einem langen Schleier endete. So lang, dass immer wieder ein Helfer auf den Roten Teppich huschen musste, um die Schleppe nach jeder Bewegung der Sängerin und Schauspielerin wieder gerade zu rücken, damit sie sich nicht versehendlich in ihr verfangen konnte. Vielleicht auch einfach nur, damit der wunderschöne Gesamteindruck von Miley Cyrus in ihrem Kleid nicht zerstört werden konnte.

Auf jeden Fall war das Kleid ein wahrer Hingucker und ließ Miley Cyrus wie eine junge Prinzessin erscheinen. Dazu trug das strahlende Lächeln der 17 jährigen ein Übriges bei. Da konnte selbst die in ein rotes durchscheinendes Nichts von Kleid gekleidete Rhianna ihr nicht die Schau stehlen.In diesem Fall war weniger dann doch nicht mehr.


Teilen:
Geh auf die Seite von: