Von Kathy Yaruchyk 0
Unmoralisches Angebot

Miley Cyrus: Bald in einem Porno-Film zu sehen?

Ein Erotikfilm-Produzent war dermaßen von Mileys neuem Video zu dem Song "Decisions" angetan, dass er der 19- Jährigen ein ziemlich unmoralisches Angebot machte: Sie soll in einem Lesben-Filmchen mitspielen.


Der Erotikfilm-Produzent Martin Ellison hat Miley Cyrus (19) ein unmoralisches Angebot gemacht: Eine Million Dollar für den Dreh eines Lesben-Filmchens mit Erotikdarstellerin Jessie Andrews.

Der Hintergrund: Miley und Jessie Andrews kennen sich bereits. Der Porno-Star hat in Mileys neuem Musik-Video eine Gastrolle ergattert, hier geht es allerdings eher jugendfrei zu. Als Martin Ellison, ein Produzent aus der Erotik-Branche, das "Decisions"-Video zum ersten Mal sah, war er hin und weg von Miley und hatte die Idee eine härtere Variante des Videos zu drehen- diesmal mit Nacktszenen und Softporno-Einlagen.

"Wie weit Miley gehen will, liegt ganz an ihr", sagte Martin in einem Interview. Wir bezweifeln allerdings stark, dass Miley dieses Angebot annehmen wird. Außerdem hat ihr Verlobter Liam Hemsworth (22) sicherlich auch ein Wörtchen mitzureden.

Hier Mileys neues Video:


Teilen:
Geh auf die Seite von: