Von Victoria Heider 0
Mit weitem Kleid

Mila Kunis versucht ihren Babybauch zu verstecken

Lange hat Schauspielerin Mila Kunis ein Geheimnis aus ihrer Schwangerschaft gemacht. Und obwohl ihr schöner Zustand nun nicht mehr zu übersehen ist, versucht sie immer noch ihren Bauch ein bisschen zu kaschieren. Nur leider funktioniert das nicht wirklich.

Mila Kunis im schwarzen Schwangerschaftskleid

Mila Kunis im schwarzen Schwangerschafts-Dress

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Viele Stars strecken ihr noch so kleines Babybbäuchlein in die Kamera, aber nicht so die hübsche Mila Kunis (30). Sie hat lange Zeit nichts zu den Baby-Gerüchten gesagt und ihre wachsenden Rundungen geschickt verborgen. Erst in einem Interview bei Ellen DeGeneres (56) sprach sie offen über Schwangerschaft.

Momentan könnte sie es eh nicht mehr verbergen. Dies zeigen neue Fotos von ihr und ihrem Partner Ashton Kutscher (36). Doch Mila scheint immer noch kein Freund davon zu sein ihre Babykugel öffentlich zur Schau zu stellen.

Ungeschicktes Schwangerschafts-Styling

So auch gestern bei einer Filmpremiere. Dort trug sie eine schlichtes kleines Schwarzes, welches ihren Körper ausschweifend umspielte und so ihren mittlerweile riesigen Bauch verstecken sollte. Doch leider wirkte das Kleid ein wenig wie ein Kartoffelsack und nicht wie schicke Schwangerschaftsmode.

Wir finden, dass die strahlende Bald-Mama ihren Zustand ruhig offener zeigen sollte.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: