Von Victoria Heider 0
Tochter Wyat kam 2014 auf die Welt

Mila Kunis und Ashton Kutcher erwarten angeblich Zwillinge

Noch nicht mal ein Jahr ist her, dass Mila Kunis und Ashton Kutcher stolze Eltern von Töchterchen Wyatt geworden sind, doch nun soll schon weiterer Nachwuchs unterwegs sein. Zumindest laut einem Insider sprechen alle Anzeichen dafür.

Hollywood-Traumpaar Mila Kunis (31) und Ashton Kutcher (37) sind sehr glücklich über Tochter Wyatt, die erst im Oktober 2014 geboren wurde. Freunde der beiden sollen sich nun aber sicher sein, dass Mila und Ashton wieder in froher Erwartung sind. „Da gibt es so viele Hinweise“, meint ein Insider gegenüber dem „OK Magazine“. „Zum einen ist Mila oft sehr müde. Außerdem wird sie wirklich sehr schnell hungrig und wenn sie dann nicht sofort etwas zu essen bekommt, wird sie richtig mürrisch“, erklärt er weiter 

Mila trinkt keinen Alkohol mehr

Die Quelle erzählt zudem, dass Mila zwar noch gesund isst, aber „es unübersehbar ist, dass sie mit voller Kraft von ihren Gelüsten überwältigt wird.“ Überdies habe sie ihr strenges Sportprogramm aufgegeben. „Sie trinkt auch überhaupt keinen Alkohol mehr, noch nicht mal Wein und Bier. Aber wenn sie darauf angesprochen wird, antwortet sie nur mit einem Schmunzeln“, so der Insider. Ein sicheres Anzeichen für ihn ist des Weiteren, dass sich Mila und Ashton zurückziehen, was sie schon bei Milas ersten Schwangerschaft taten. „Es ist offensichtlich, was bei den beiden läuft“, meint die Quelle, die zudem wissen will, dass Mila Zwillinge erwartet.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Hollywoods Baby-Namen Quiz Wie hat Vin Diesel seine Tochter (*2015) genannt?