Von Victoria Heider 0
Sie redet ganz offen

Mila Kunis spricht zum ersten Mal über ihre Schwangerschaft

Bis jetzt hat sich die Schauspielerin Mila Kunis was ihre Schwangerschaft angeht eher bedeckt gehalten. Doch nun hat sie in der Show von Ellen Degeneres das ein oder andere Detail verraten.

Mila Kunis spricht ueber ihre Schwangerschaft

Ashton Kutcher und Mila Kunis

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Endlich hat die hübsche Mila Kunis (30) mehr über ihre Schwangerschaft ausgeplaudert. Bis zum jetzigen Zeitpunkt verriet sie nichts, was ihren Zustand betrifft, aber im Interview mit der Moderatorin Ellen DeGeneres (56) brach sie endlich ihr Schweigen.

Sie hat ganz normale Schwangerschaftsgelüste

So gab sie zu, dass sie momentan vor allem nach einem deutschen Nahrungsmittel verrückt ist. Mila mampft nämlich Unmengen von Sauerkraut. Aber auch die berühmt berüchtigte saure Gurke steht ganz oben auf ihrem Speiseplan. "Ich dachte: `Oh mein Gott, ich brauche eine saure Gurke`. Es war einfach total merkwürdig. Ich brauchte diese Gurke unbedingt und [Ashton] ging in den Garten und brachte mir die tollste Dill-Gurke aller Zeiten", schwärmt sie vom Vater ihres Kindes Ashton Kutcher (36).

Geschlecht und Name stehen schon fest

Mila lässt sich übrigens in Puncto Geschlecht nicht überraschen und wollte schon vorher wissen, was es wird. Auch einen Namen hat sie schon mit Bedacht gewählt. Doch diese Einzelheiten wollte sie dann leider doch nicht preisgeben. Auch der Geburtstermin bleibt geheim. Nur soviel, dass Kind wird noch dieses Jahr geboren.

Aber Mila erzählte immerhin, dass sie ihr Kind ganz natürlich zur Welt bringen möchte. Das heißt sie verzichtet auf einen Kaiserschnitt und will nur so viele Medikamente wie unbedingt nötig nehmen.

Wir wünschen Mila für die Entbindung jedenfalls alles Gute.


Teilen:
Geh auf die Seite von: