Von Kathy Yaruchyk 0
Mila Kunis als Ana Steele?

Mila Kunis hätte Lust Ana Steele in "Fifty Shades of Grey" zu spielen

Der Erotikroman "Fifty Shades of Grey" hat sich mittlerweile über 65 Millionen Mal verkauft. Nun soll ein Film folgen, doch die Rollen scheinen noch immer unbesetzt. Eine Schauspielerin hätte auf jeden Fall Lust die schüchterne Studentin Anastasia Steele zu spielen: Mila Kunis.


Mila Kunis (29) wurde 2012 zur "Sexiest Woman Alive" gewählt. Kein Wunder, dass nun darüber spekuliert wird, ob sie in der Verfilmung von "Fifty Shades of Grey" die Rolle der schüchternen Anastasia Steele übernehmen wird.

Die Schauspielerin selbst hat nun in einem Interview mit der "Sun" zugegeben, dass sie durchaus an der Rolle interessiert wäre und, dass sie glaubt, sich bei den Dreharbeiten gut "amüsieren" zu können.

Die 29-Jährige hat offenbar Lust mal eine ganz andere Rolle zu spielen: “Es gibt Zeiten, in denen du einfach etwas lustiges und anderes machen willst, weil du weißt, dass du eine gute Zeit haben wirst, wenn du es tust!" Das hört sich ja interessant an. "Etwas anderes" wäre die Rolle auf jeden Fall, schließlich drehen sich die Bücher von E.L. James vor allem um ein Thema: "Sex" und zwar nicht Blümchensex!

Könnt ihr euch Mila Kunis als Ana Steele vorstellen oder seid ihr noch immer mit eurer Wahl (Alexis Bledel und Matt Bomer) zufrieden?


Teilen:
Geh auf die Seite von: