Von Mark Read 0

Mila Kunis: Blind Date via Youtube


Einmal mit einem Superstar auszugehen, ist der Traum von vielen. Allerdings wird sich dieser Traum für die meisten nie erfüllen. Tatsächlich ist es aber viel einfacher, mit einem Hollywood Star auszugehen, als gedacht. Denn Mila Kunis lässt sich auf ein Date mit einem Soldaten ein. Dieser hatte die Schauspielerin per Video auf Youtube eingeladen. Überraschenderweise sagte der Star aus "Black Swan" zu, nachdem Justin Timberlake sie überredet hatte.

Die Einladung von dem derzeit in Afghanistan stationierten Mann war eher schlicht, aber verfehlte seine Wirkung nicht.

"Hey Mila. Ich bin Sergeant Moore, aber du kannst mich Scotty nennen. Ich wollte mir nur einen Moment Zeit nehmen, um dich auf den Ball des Marine Corps einzuladen. Denk darüber nach und antworte mir. Okay, bis dann", so die Botschaft von dem Herrn. Allem Anschein nach hat er nun ein Date zum Ball. Und was für eins. Mila Kunis sagte zwar nicht sofort zu, aber mit ein bisschen Überzeugungskraft von Justin rang sie sich schließlich zu einem "Ja" durch.

Der amerikanische Fernsehsender "Fox" sprach Mila Kunis auf die Einladung an, als sie und Justin Timberlake eigentlich ihren Film "Friends with Benefits" vorstellen wollten. Der 30-jährige war sofort begeistert und versprach dem Soldaten, die Sache mit Mila klarzumachen.

"Hast du das gesehen? Hast du davon gehört? Du musst das für dein Land tun. Ich regel' das, Mann. Das muss stattfinden", so Justin. Als Mila Kunis allerdings fragte, ob ihr Kollege mitgehen würde, verneinte dieser. Aber nicht ohne noch einmal zu betonen, dass sie dies für Amerika tun müsse. Was sollte Mila dagegen schon sagen?

Der Ball findet am 18.November statt und allem Anschein nach hat Sergeant Moore dafür nun ein hochkarätiges Date. Hier könnt ihr euch sein "Bewerbungsvideo" noch einmal ansehen:


Teilen:
Geh auf die Seite von: