Von Lena Gulder 0
Ungleiche Cousinen

„Mike & Molly“-Melissa McCarthy: Ihre Cousine ist ein bekanntes Playmate

In „Mike & Molly“ wird das Privatleben von Molly bis ins kleinste Detail dargestellt. Im echten Leben ist kaum etwas über Darstellerin Melissa McCarthy bekannt. So hat man sie auch gar nicht in Verbindung mit Sexbombe Jenny McCarthy gebracht. Dabei sind die Hollywoodstars Cousinen!

Melissa McCarthy ist die Cousine von Jenny McCarthy

Melissa McCarthy hat eine berühmte Cousine

(© Getty Images)
Jenny McCarthy ist die Cousine von Melissa McCarthy

Jenny McCarthy ist die Cousine von Melissa

(© Getty Images)

Wer hätte das gedacht: Melissa McCarthy ist nicht die Einzige in ihrer Familie, die in Hollywood erfolgreich ist. Sie hat eine zwei Jahre jüngere Cousine, die vor allem als Playmate bekannt wurde.

Die Cousinen etablierten sich mit ihren jeweiligen Talenten in Hollywood

Dabei haben sich die Cousinen jeweils ihr Talent zu Nutze gemacht, um ins Hollywoodgeschäft einzusteigen. Während sich Melissa durch ihren Humor spätestens im Film „Brautalarm“ einen Namen machte, nutzte Jenny McCarthy ihr Aussehen und ergatterte unter anderem Rollen in „Two and a half Men“. Die 41-Jährige hatte auch eine Liaison mit Jim Carrey.

Melissa McCarthy (43) ist derzeit erfolgreich im TV unterwegs. In „Mike & Molly“ nimmt sie ihre überschüssigen Pfunde selbst auf den Arm und kämpft an der Seite von Mike gegen die alltäglichen Versuchungen. Dabei war die Schauspielerin nicht immer so rund. Zwischen 20 und 30 gab es eine Zeit, in der Melissa McCarthy Konfektionsgröße 36 trug. Doch heute ist sie zufrieden mit ihrem Aussehen und macht anderen Frauen Mut.

Vielleicht sehen wir die ungleichen Cousinen irgendwann einmal gemeinsam vor der Kamera!

Was sagt ihr zu „Mike & Molly“: Ist es lustig, das eigene Gewicht auf den Arm zu nehmen? Schreibt uns eure Meinungen, indem ihr die Kommentarfunktion nutzt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: