Von Kati Pierson 0
Tierisch gefreut!

Mickie Krause führt alle hinters Licht: Vaterfreuden der etwas anderen Art

Mickie Krause postete auf Facebook, dass er endlich einen Sohn bekommt. Ende Oktober sollte es soweit sein. Ist es auch, aber bei dem Wort Baby hat er wohl noch einen Zusatz vergessen.


Mickie Krause dürfte sich derzeit über die Presse in Deutschland halb tot lachen. Er hat auch allen Grund dazu - er hat sie nämlich richtig schön hinters Licht geführt. Wir geben zu - bei uns in der Redaktion sind auch einige dem Spaßvogel auf den Leim gegangen.

Den angekündigten Nachwuchs im Hause Krause gibt es zwar Ende Oktober tatsächlich und es wird auch ein Junge, aber es wird ein Hundebaby. Der dreifache Vater wird freut sich jedenfalls schon tierisch auf die männliche Unterstützung, denn er ist derzeit männlicher Einzelkämpfer.

Für Gesprächsstoff sorgt der Sänger von "Schatzi, schenk mir ein Foto" trotzdem. So wurde auch die Presse nicht müde immer wieder sein neustes Werk "Eins plus wie immer" mit 21 Titeln zu erwähnen. Übrigens ein nettes Party-Album. Am 09. September wird Mickie Krause bei Stefan Mross und "Immer wieder sonntags" zu Gast sein und dieses Album präsentieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: