Von Sarah Gaspers 0
„The Fast and the Furious“-Star

Michelle Rodríguez ist neidisch, dass Paul Walker (†40) als Erster gestorben ist

Schauspieler Michelle Rodríguez und Paul Walker

„The Fast and the Furious"-Stars Michelle Rodríguez und Paul Walker

(© Getty Images)

Mehr als zwei Jahre ist es nun schon her, dass Paul Walker bei einem tragischen Autounfall ums Leben kam. Seine Schauspielkollegin Michelle Rodríguez spricht in einer neuen Dokumentation offen über den Tod ihres Freundes und schockiert ihre Fans mit einem mutigen Geständnis.

Am 30. November 2013 versetzte der Tod von Schauspieler Paul Walker (†40) die Menschen weltweit in Entsetzten. Der „The Fast and the Furious“-Star war bei einem Autounfall in einem Porsche nördlich von Los Angeles verunglückt. Paul Walker hinterließ eine Tochter sowie viele trauernde Fans, Freunde und weitere Angehörige.

Auch Schauspielkollegin Michelle Rodríguez (37) war stark getroffen von Paul Walkers Tod. Seit 2001 standen die beiden Schauspieler für die Filme der „The Fast and the Furious“-Reihe gemeinsam vor der Kamera. Nun äußerte sich die Texanerin im Zuge der neuen Dokumentation „The Reality of Truth“ zum tragischen Ableben ihres Kollegen und Freundes.

Nach Paul Walkers Tod fühlte sie sich wie ein Tier

Die Schauspielerin spricht über die Zeit nach dem Tod ihres Co-Stars: „Ich muss sagen, als ich Paul verlor, war ich ein Jahr lang wie ein Tier." Des Weiteren sagt sie: Ich habe alles mir Mögliche getan, um mich vor mir selbst zu verstecken. Den Tod ihres Freundes zu realisieren, fiel der 37-Jährigen zunächst erst schwer. Die psychedelische Pflanze Ayahuasca soll ihr dabei geholfen haben.

Michelle Rodríguez ist eifersüchtig, dass ihr Freund zuerst gestorben ist

In der Doku erzählt Michelle zudem: „Ich kann euch sagen, dass mein Ayahuasca-Trip mich sehr traurig darüber gemacht hat, dass er mich hier zurückgelassen hat. Es war keine Traurigkeit, weil er weg ist, es war mehr Eifersucht, dass er dort als Erster ist." Ein mutiges Geständnis der „The Fast and the Furious“-Darstellerin! Klingt so, als ob die Schauspielerin wirklich schwierige Zeiten erlebt hätte. Wir hoffen, dass sie sich nun wieder gefangen hat, den Tod ihres Freundes endlich verarbeiten kann und es schafft, wieder neuen Lebensmut zu schöpfen.

Tragisch: Stars, die viel zu jung gestorben sind!

Quiz icon
Frage 1 von 6

Paul Walker Quiz Wann starb Paul Walker?