Von Mark Read 0
Party mit 100 Gästen

Michelle: Rauschende Geburtstagsfeier in Berlin

Mit einer rauschenden Party feierte Schlagersängerin Michelle gestern in Berlin ihren 40. Geburtstag. In die Vergangenheit blicken ist nicht ihr Ding, die Sängerin freut sich lieber auf das, was noch kommt - zum Beispiel ihr neues Album.


Im Spiegelsaal des legendären Berliner Szenelokals Clärchens Ballhaus feierte Michelle am gestrigen Mittwoch ihren 40. Geburtstag. Mit dabei waren 100 Freunde, Wegbegleiter und natürlich ihre Kinder. Genau die sind auch der Grund, warum Michelle der 40. Geburtstag und der damit verbundene neue Lebensabschnitt keine Angst macht: "Meine Kinder halten mich jung. Die sind mein Botox", erzählte sie.

Keine Frage, der hübschen Blondine, die von Villingen-Schwenningen aus eine große Musikkarriere startete, geht es momentan richtig gut. Deshalb wünscht sie sich zum Ehrentag vor allem eins: "Natürlich Gesundheit und dass alles so bleibt, wie es ist."

Die große Party in Berlin nahm Michelle natürlich auch zum Anlass, um den Anwesenden live ein paar Kostbroben ihres neuen Albums "L'amour" zu präsentieren, das am 9. März erscheint. Wie der Titel schon sagt, handelt das Album von der Liebe. Das liegt Michelle am Herzen: "Zwölf Songs, die alle vom Thema Liebe handeln und die viel über mich aussagen. Ich glaube, dass ich heute weiß, was ich will und was ich nicht will. Im Moment kann mein Leben, so wie es ist, stehen bleiben. Ich bin sehr sehr glücklich. Ich habe meinen Hafen gefunden. Ich bin angekommen."

Da bleibt nur, der Sängerin nachträglich noch einmal alles Gute zu wünschen und dass all ihre Wünsche - privat wie beruflich - in Erfüllung gehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: