Von Jasmin Pospiech 0
Haus-Verbot

Michelle Obama: Eifersüchtig auf Kerry Washington?

US-First Lady Michelle Obama und ihr Mann führen eine wahre Bilderbuchehe. Dennoch ist sie angeblich sehr eifersüchtig auf Hollywoodstar Kerry Washington und hat ihr nun Hausverbot im Weißen Haus erteilt.


Es gibt kaum ein Bild von Michelle Obama (49) und ihrem Mann, US-Präsident Barack Obama (51), auf dem das Paar sich nicht bis über beide Ohren strahlend verliebt anguckt.

Zudem macht ihr Obama ständig süße Liebeserklärungen in der Öffentlichkeit.

Dennoch soll Michelle laut BUNTE ziemlich eifersüchtig auf Hollywood-Shootingstar Kerry Washington (35) sein.

Denn der hübsche "Django Unchained"-Star ist seit 2008 in Obamas "Komitee für Künste und Geisteswissenschaften" und angeblich öfters im Weißen Haus zu Gast.

Das soll der First Lady überhaupt nicht recht sein, denn in ihren Augen flirte die Schauspielerin in letzter Zeit zu viel mit ihrem Mann.

Deshalb soll ihr Michelle jetzt sogar Hausverbot erteilt haben!

Vor kurzem erst ließ sich Michelle eine neue Ponyfrisur schneiden, was in den Augen der US-Klatschpresse sehr verdächtig wirkt, da Washington bereits mit derselben Frisur bei den Golden Globes über den roten Teppich lief. Will sie damit ihrem Mann besser gefallen?


Teilen:
Geh auf die Seite von: