Von Sabine Podeszwa 2
Abschied!

Michelle Hunziker verlässt "Wetten, dass?"!

Nach Thomas Gottschalk verlässt nun auch Michelle Hunziker die Lieblingsshow der Deutschen. "Wetten, dass...?" steht somit völlig verwaist dar und es wird händeringend nach Moderations-Ersatz gesucht. Doch bis jetzt hagelt es nur Absagen!


Michelle Hunziker gab gestern bekannt, dass sie dem ZDF nicht mehr als Co-Moderatorin für "Wetten, dass...?" zur Verfügung steht. Dem Mediendienst Kress sagte sie: "Ich folge meinem Bauchgefühl, 'Wetten, dass...?' gemeinsam mit Thomas Gottschalk zu verlassen. Unsere gemeinsame Zeit bei dieser großartigen Show hat mir riesigen Spaß gemacht und ich bin sehr dankbar dafür."

Der ZDF-Intendant und Programmdirektor Thomas Bellut, möchte die Zusammenarbeit mit Michelle Hunziker gerne fortsetzen, auch unabhängig von "Wetten, dass...?", doch konkrete Ideen sind noch nicht bekannt. Derzeit ist Michelle im italienischen Fernsehen sehr eingespannt. Sie moderiert das tagesaktuelle Satiremagagzin "Striscia la Notizia", das täglich im Vorabendprogramm läuft und ähnlich gute Zuschauerzahlen verbucht wie "Wetten, dass...?"

Währenddessen geht die Suche nach einem Nachfolger für Thomas Gottschalk weiter. Mehrere heiße Kandidaten, wie zum Beispiel Hape Kerkeling und Jörg Pilawa haben bereits abgesagt. Als potenzielle Nachfolger werden Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt gehandelt, die der Show ein komplett neues und sicherlich interessantes Gesicht verleihen würden. Zudem stellt sich jetzt natürlich die Frage, wer die weibliche Assistenz übernimmt. Fragen über Fragen, die uns vermutlich noch eine ganze Weile beschäftigen werden, bis es mit "Wetten, dass...?" weitergeht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: